Geruchsentferner Test 2019: Die 10 besten Geruchsentferner im Vergleich

Geruchsentferner werden in immer mehr Haushalten benutzt. Insbesondere bei Hunde- und Katzenhaltern kommen die Geruchsneutralisierer regelmäßig zum Einsatz, um unangenehmen Uringeruch und allgemeine Tiergerüche dauerhaft zu entfernen. Aber auch für die Entfernung von Gerüchen nach Erbrochenen, Milch oder Heizöl können diese Geruchstilger verwendet werden.

Die wachsende Beliebtheit der praktischen Geruchskiller aus der Sprayflasche und das immer größer werdende Angebot haben wir zum Anlass genommen, 10 dieser Geruchsentferner näher zu untersuchen und ihre Wirkung miteinander zu vergleichen. Für unseren großen Test haben wir Mittel verschiedener Hersteller und mit unterschiedlichen Wirkstoffen ausgewählt. Im folgenden Vergleich erfahren Sie, welcher der Geruchsentferner wirklich sein Geld wert ist.

Platz 1: Mr. Odoro Geruchsentferner

Testsieger #1
Mr.Odoro Abbild
Mr.Odoro
  • Entfernt alle Arten von Gerüche
  • Sehr wirkungsvoll
  • 100% Chemiefrei
  • Kein starkes schrubben nötig

Der Mr. Odoro Geruchsentferner entfernt Gerüche von Hunde- und Katzenurin sowie Erbrochenem schnell und zuverlässig. Gleichzeitig reinigt er die behandelten Flächen mühelos und enthält ausschließlich die Enzyme Amylase, Protease und Lipase.

Diese Enzyme zersetzen auf natürliche Weise Stärke, Proteine und Fette, die hauptsächlich für die Geruchsbildung verantwortlich sind. Dadurch, dass die Enzyme diese Nahrungsmittelbestandteile zersetzen, werden unangenehme Gerüche beseitigt und die Bildung neuer Gerüche verhindert. Das Produkt enthält keinerlei chemische Substanzen.

Die Anwendung des Mr. Odoro Geruchsentferners ist denkbar einfach. Füllen Sie einfach Wasser in die mitgelieferte Sprühflasche und geben Sie eine der Enzym-Tabletten hinzu. Schütteln Sie die Flasche kurz, bis sich die Tablette aufgelöst hat. So haben Sie immer eine frische Reinigungs- und Geruchsentfernerlösung.

Die zu behandelnden Flächen sprühen Sie einfach mit der Lösung ein und lassen diese kurz einwirken. Danach müssen Sie die eingesprühten Stellen nur noch gründlich mit Wasser abspülen oder abwischen. Mehr ist nicht erforderlich, um mit dem Mr. Odoro Geruchsentferner selbst hartnäckige Gerüche dauerhaft zu entfernen.

Hersteller: Mr. Odoro
Wirkungsgrad: Sehr gut
Risiken & Gefahren: Keine
Preis: 19,99 Euro
Herstellung in: Deutschland
Bewertung: 

Platz 2: Biodor Animal

Platz #2
Biodor Animal
Biodor Animal
  • Nicht für alle Gerüche geeignet
  • Biologisch abbaubar
  • Befriedigende Wirkung

Der Biodor Animal Geruchsentferner wird als gebrauchsfertige Lösung in einem praktischen 750 ml Behälter geliefert. Der Hersteller bewirbt das Mittel als einen zuverlässigen Reiniger, mit dem Urin, Schweiß und Speichelgerüche von Haustieren entfernt werden können. Ob das Mittel auch gegen andere Gerüche beispielsweise von Erbrochenem oder saurer Milch verwendet werden kann, ist nicht bekannt.

Der Biodor Reiniger verwendet Mikroorganismen für die Geruchsbeseitigung, die zusätzlich eine Keimbildung reduzieren sollen. Das Mittel ist wie die meisten Geruchsentferner einfach in der Anwendung und wird auf die zu behandelnden Stellen aufgesprüht. Die Inhaltsstoffe sind laut Hersteller biologisch abbaubar.

Das Mittel muss nach der Einwirkzeit nicht abgewischt werden. Im Gegensatz zur positiven Einschätzung des Herstellers besagen jedoch einige Kundenbewertungen, dass der Biodor Animal Geruchsentferner teilweise unwirksam ist.

Hersteller: Biodor
Wirkungsgrad: befriedigend
Risiken & Gefahren: kann Flecken verursachen
Preis: 13,08 Euro
Herstellung in: unbekannt
Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 3: Quiko Bactador Spray

Platz #3
Bactador Spray Abbild
Quiko Bactador
  • Befriedigende Wirkung
  • Zahlreiche negative Bewertungen
  • Keine Nachbehandlung nötig

Das Bactador Geruchsentferner von Quiko ist ein kombinierter Flecken und Geruchsneutralisierer auf der Basis biologischer Mikroorganismen. Laut Herstellerangaben ist es mit diesem Mittel möglich, sowohl von Speisen und Getränken, Kot und Urin verursachte Flecken und gleichzeitig die hierdurch verursachten unangenehmen Gerüche aus Textilien zu entfernen.

Geliefert wird das Quiko Bactador Spray als gebrauchsfertige Lösung in einer 750 ml Sprayflasche. Für die Flecken- und Geruchsentfernung werden die betroffenen Stellen mit dem Mittel gleichmäßig eingesprüht.

Das Spray trocknet ein, während Flecken und Gerüche durch die Mikroorganismen beseitigt werden. Eine Nachbehandlung oder ein Abwaschen des Sprays ist laut Hersteller nicht erforderlich. Allerdings finden sich einige Kundenbewertungen, in denen dem Geruchsentferner große Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Wirkung nachgesagt wird.

Hersteller: Quiko
Wirkungsgrad: befriedigend
Risiken & Gefahren: keine bekannt
Preis: 11,99 Euro
Herstellung in: Deutschland
Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 4: Green Hero Geruchsentferner Spray

Platz #4
Green Hero Abbild
Green Hero
  • 100% pflanzliche Rohstoffe
  • Vorreinigung nötig
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Befriedigende Wirkung

Der Green Hero Geruchsentferner wird in einer 500 ml Spray Flasche geliefert. Laut Hersteller werden durch das Mittel von organischen Substanzen verursachte Gerüche dauerhaft zersetzt, sodass die Gerüche nicht wiederkehren sollen. Der Geruchsneutralisierer enthält zu 100 % pflanzliche Rohstoffe, die biologisch gegen Gerüche wirken sollen.

Vor der Anwendung des Green Hero Geruchsentferner Sprays müssen Verschmutzungen entfernt werden. Der Hersteller bescheinigt dem Mittel eine gute Materialverträglichkeit, sodass Gerüche aus Textilien, Kleidung und von harten Oberflächen problemlos entfernt werden können.

Wirft man einen Blick auf die Kundenbewertungen, zeigt sich, dass das Mittel jedoch offensichtlich nicht immer zuverlässig wirkt. Einige Kunden berichten davon, dass die unangenehmen Gerüche nicht auf Dauer verschwinden, sondern bereits nach kurzer Zeit wieder wahrnehmbar sind.

Hersteller: Green Hero
Wirkungsgrad: befriedigend
Risiken & Gefahren: keine bekannt
Preis: 14,95 Euro
Herstellung in: Deutschland
Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 5: NIGRIN 74603

Platz #5
NIGRIN Abbild
NIGRIN
  • Ungeeignet auf harten Oberflächen
  • Befriedigende Wirkung
  • Allergische Reaktionen möglich

Der NIGRIN 74603 Geruchsentferner verwendet laut Hersteller spezielle Duftstoffe, um unangenehme Gerüche aus Polstern, Stoffen und Kleidung zu entfernen. Gleichzeitig kann das in einer praktischen Sprühflasche gelieferte Mittel auch als Raumspray verwendet werden, um unangenehme Ausdünstungen von Tieren oder Zigarettenrauch zu neutralisieren.

Für die Anwendung auf harten Oberflächen wie beispielsweise Fliesen oder Parkettböden eignet sich das Mittel jedoch nur bedingt. Die nachhaltige und vom Hersteller beworbene lang anhaltende Wirkung konnten wir in unserem Test nicht feststellen.

Auch verschiedene Käufer zeigen in den Bewertungen, dass sie mit der Wirksamkeit des NIGRIN 74603 Geruchsentferners nicht zu 100 % zufrieden sind. Ebenso wurde die Parfümierung des Sprays nicht immer als angenehm empfunden.

Hersteller: Nigrin
Wirkungsgrad: noch befriedigend
Risiken & Gefahren: kann allergische Reaktionen hervorrufen
Preis: 9,94 Euro
Herstellung in: Deutschland
Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 6: LINOZZ Geruchsentferner

Platz #6
LINOZZ Abbild
LINOZZ
  • Ausreichende Wirkung
  • Wiederkehrende Gerüche
  • Hochpreisig

Der LINOZZ Geruchsentferner ist eine farblose und klare Flüssigkeit auf Wasserbasis. Der Geruchsneutralisierer wird nicht direkt auf verunreinigte Flächen, sondern in die Luft versprüht. Die Flüssigkeit verdunstet anschließend und hinterlässt in der Regel keine Rückstände auf Möbeln oder auf dem Fußboden.

Die im LINOZZ enthaltenen biologischen Wirkstoffe sollen laut Hersteller für schnelle Ergebnisse sorgen. Diese schnelle Wirksamkeit können wir jedoch nicht bestätigen.

Zwar werden unangenehme Gerüche in der Raumluft relativ wirkungsvoll neutralisiert, sobald die Wirkung des Sprays nachlässt, kehren die Gerüche jedoch wieder zurück, da die eigentliche Ursache für die Gerüche durch das Spray nicht beseitigt wird. Dies bestätigen auch verschiedene negative Kundenbewertungen für diesen Geruchsentferner.

Hersteller: LINOZZ
Wirkungsgrad: ausreichend
Risiken & Gefahren: keine bekannt
Preis: 29,95 Euro
Herstellung in: Deutschland
Bewertung: ⭐⭐

Platz 7: Filzada Animal Geruchsneutralisierer

Platz #7
Filzada Animal Abbild
Filzada
  • Ausreichende Wirkung
  • Kaum Kundenbewertungen vorhanden
  • 750 ml Sprühflasche

Der Filzada Animal Geruchsentferner kann für die Neutralisierung und Entfernung unangenehmer, durch Hunde, Katzen, Urin und Tierkot verursachten Gerüche verwendet werden. Das als fertige Lösung und in einer 750 ml Sprühflasche gelieferte Mittel kann laut Herstellerangaben für die Geruchsentfernung aus Textilien, Teppichen und Teppichböden, Kissen und Polstermöbeln sowie Ställen und Körben von Tieren verwendet werden.

Die geruchsneutralisierende Wirkung des Filzada Animal Preis wird durch in der Lösung enthaltene Mikroorganismen erreicht. Alle Bestandteile sind laut Hersteller biologisch abbaubar und hinterlassen keine Rückstände auf den behandelten Flächen. Leider sind zu diesem seit Anfang diesen Jahres verkauften Geruchsentferner noch keine Kundenbewertungen verfügbar.

Die Gründe hierfür sind uns nicht bekannt. Jedoch ist dies in der Regel ein Zeichen für ein nicht zufriedenstellendes und daher kaum nachgefragtes Produkt.

Hersteller: Filzada
Wirkungsgrad: ausreichend
Risiken & Gefahren: keine bekannt
Preis:19,89 Euro
Herstellung in: Deutschland
Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: Humex S.A. Geruchsentferner

Platz #8
Humex S.A. Abbild
Humex S.A.
  • Ausreichende Wirkung
  • Schwach gegen Tabakgeruch
  • Viele negative Bewertungen

Der Humex S.A. Geruchsentferner nutzt für die Neutralisierung von Gerüchen laut Hersteller eine patentierte, als „freshwave“ bezeichnete Formel. Das Prinzip beruht auf elektrostatisch geladenen Molekülen, die unangenehme Gerüche anziehen und neutralisieren sollen. Geliefert wird das Spray als gebrauchsfertige Lösung in einer 250 ml Sprayflasche.

Das Spray enthält eine Mischung aus Wasser und natürlichen Extrakten aus Limetten, Anis, Nelken, Piniennadeln und Zedernholz. Es eignet sich für die Geruchsentfernung aus Textilien und Polstermöbeln. Mit dem Humex S.A. Geruchsentferner können nach Herstellerangaben Gerüche von Haustieren und unangenehmer Tabakgeruch beseitigt werden.

Die Wirkung des Sprays soll dauerhaft sein. Bei der Analyse der Kundenbewertungen, hat sich jedoch gezeigt, dass das Mittel nicht so effektiv wirkt, wie vom Hersteller versprochen. Insbesondere wird festgestellt, dass Tabakgeruch nicht wirklich eliminiert, sondern nur ein wenig überdeckt wird.

Hersteller: Humex S.A.
Wirkungsgrad: ausreichend
Risiken & Gefahren: keine bekannt
Preis: 8,99 Euro
Herstellung in: Spanien
Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Dipure Fresh Air

Platz #9
Dipure Fresh Air Abbild
Dipure Fresh Air
  • Mangelhafte Wirkung
  • Wirkung hält nur 2 Tage
  • Keine Chance gegen Zigarettenrauch

Der Dipure Fresh Air Geruchsentferner wird als vielseitig einsetzbares Mittel angepriesen. Die im Spray enthaltenen Mikroorganismen sollen laut Hersteller praktisch alle üblen Gerüche die im Haushalt durch Zigarettenrauch, Nikotin, Haustiere, Fäkalien, Milch oder Erbrochenen und Fäulnis entstehen können, zuverlässig beseitigen. Selbst Moder- und Schimmelgeruch sollen sich mit diesen Geruchsneutralisierer beseitigen lassen.

Das Mittel wird in einer 500 ml Sprayflasche geliefert und ist sofort anwendbar. Die Inhaltsstoffe sind laut Hersteller biologisch abbaubar. In den von uns ausgewerteten Kundenbewertungen berichten Anwender aber von einer nur geringen Wirkung des Geruchsentferners.

Nach Aussage einiger Kunden hält die Wirkung für maximal zwei Tage bei bestimmten Gerüchen zum Beispiel Zigarettenrauch an. Zum Teil sollen die Gerüche nach der Anwendung schlimmer als vorher gewesen sein. Nur die wenigsten Anwender würden dieses Produkt weiterempfehlen.

Hersteller: Dipure
Wirkungsgrad: mangelhaft
Risiken & Gefahren: keine bekannt
Preis: 11,95 Euro
Herstellung in: Deutschland
Bewertung:

Platz 10: Ecosharkz Geruchskiller

Platz #10
Ecosharkz Abbild
Ecosharkz
  • Fragwürdige Wirkung
  • Viele negative Bewertungen
  • Sehr hoher Preis

Der Ecosharkz Geruchskiller ist ein speziell für die Beseitigung von Katzengerüchen konzipierter Bio Geruchsentferner. Vor der Anwendung muss das als Konzentrat gelieferte Präparat je nach Verschmutzung und Stärke des Geruchs im Verhältnis 1 zu 50 bis 1 zu 25 mit Wasser gemischt werden. Je nach Verschmutzung kann das Mittel auch höher konzentriert angemischt werden.

Betroffene Gegenstände wie Teppiche, Polster, das Katzenklo oder der Katzenbaum werden mit dem Mittel eingesprüht, das anschließend einwirken muss. Laut Herstellerangaben ist der Ecosharkz Geruchsentferner für Menschen und Katzen unschädlich. Leider gibt es für dieses Produkt bislang nur sehr wenige und zum Teil sehr negative Kundenbewertungen, in denen dem Produkt eine nur sehr kurzzeitige Wirkung bescheinigt wird.

Hersteller: Ecosharkz
Wirkungsgrad: mangelhaft
Risiken & Gefahren: keine bekannt
Preis: 27,99 Euro
Herstellung in: unbekannt
Bewertung:

Wie funktionieren Geruchsneutralisierer?

Im Prinzip funktionieren alle Geruchsentferner gleich. Durch die wirksamen Bestandteile werden die der geruchsbildenden Stoffe, beispielsweise Fette oder Eiweiß, aufgelöst und so der Geruch neutralisiert. Je nach Produkt werden hierfür Mikroorganismen, Enzyme oder chemische Substanzen verwendet, die in Wasser gelöst mit einer Sprühflasche auf die betroffenen Stellen aufgesprüht werden.

In einigen Geruchsneutralisierern sind zusätzlich Duftstoffe enthalten, die für einen angenehmen Geruch nach der Reinigung sorgen sollen.

Wie kam unser Test zustande?

Bei unserem großen Geruchsentferner Test haben wir zehn Produkte verschiedener Hersteller genau unter die Lupe genommen und möglichst objektiv miteinander verglichen. Ein wichtiges Kriterium für die Beurteilung der einzelnen Produkte waren die von Käufern abgegebenen Kundenbewertungen.

Zusammen mit den von den Herstellern zur Verfügung gestellten Produktinformationen über Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen sowie den durchschnittlichen Verkaufspreisen haben wir unsere vergleichende Bewertung zusammengestellt.

Warum sollte jeder einen Geruchsentferner Zuhause haben?

Unangenehme Gerüche entstehen nicht nur durch Hunde- oder Katzenurin. Verschüttete Getränke, Speisereste oder Erbrochenes können ebenso schnell zu einer sehr unangenehmen Geruchsbildung führen. Wenn die riechenden Gegenstände nicht ohne Weiteres gewaschen werden können wie beispielsweise Teppiche und Teppichböden, Polstermöbel oder Autositze, sind Geruchsneutralisierer oft die einzig mögliche und wirkungsvolle Methode, um die Gerüche ohne großen Aufwand und Kosten wieder loszuwerden.

Daher lohnt es sich nicht nur für Tierhalter, einen guten Geruchsentferner wie unseren Testsieger, den Mr.Odoro im Haus zu haben, um die Ursachen für unangenehme Gerüche schnell und wirkungsvoll zu beseitigen.

Warum viele Produkte nutzlos sindNutzlose Geruchsneutralisierer

Leider verwenden einige Hersteller für ihre Geruchsentferner minderwertige Rohstoffe, die keine oder eine nur schlechte Wirkung bei der Geruchsneutralisierung haben. Oft wird auch an der Menge der wirksamen Inhaltsstoffe gespart. Dadurch wird die Produktion zwar deutlich billiger und der Gewinn des Herstellers steigt, Sie als Anwender haben dadurch trotz eines hohen Produktpreises jedoch nur Nachteile.

Wirkungsvolle Mittel zur Geruchsentfernung müssen jedoch ein Mindestmaß an wirksamen Bestandteilen – egal ob Mikroorganismen oder Enzyme – enthalten, um wirklich effektiv gegen Gerüche wirken zu können. Bei einer zu geringen Konzentration nutzt es dann in der Regel auch nichts, den ganzen Flascheninhalt auf die betroffene Stelle zu versprühen.

Welche unterschiedliche Arten von Geruchsentferner gibt es?

Zu Großmutters Zeiten gab es praktisch nur die Möglichkeit, mit einer Essiglösung Gerüche aus Polstern oder Teppichen zu entfernen. Unangenehm riechende Kleidung musst komplett gewaschen werden. Mittlerweile wurden von einigen Herstellern jedoch wirksamere Geruchsentferner auf Basis von Mikroorganismen, Enzymen oder bestimmten chemischen Inhaltsstoffen entwickelt, die das Entfernen von Gerüchen wesentlich vereinfachen.

Biologische Reiniger

In biologischen Geruchsentfernern werden spezielle Mikroorganismen, das heißt meistens Bakterien eingesetzt. Diese Reiniger machen sich die Eigenschaften bestimmter Bakterien zunutze, die verschiedenen Substanzen, durch die Gerüche verursacht werden können, als Nahrungsquelle zu nutzen. Die Bakterien fressen die Gerüche im wahrsten Sinne des Wortes auf.

Zu einer Beeinträchtigung der Wirkung kann es jedoch kommen, wenn versucht wird, in einem Mittel zur Bekämpfung aller möglichen Gerüche zu viele verschiedene Bakterien miteinander zu kombinieren. Nicht jedes Bakterium verträgt sich mit allen anderen Bakterien, sodass sich die Mikroorganismen gegenseitig vernichten können und das Präparat dadurch weitestgehend wirkungslos wird.

Reiniger auf Enzymbasis

Geruchsentferner wie unser Testsieger nutzen Enzyme, um geruchsbildende Stoffe auf ganz natürliche Weise zu zerlegen und so Gerüche zu entfernen. Hierzu zählen beispielsweise die Enzyme Amylase, Protease und Lipase, die auch im menschlichen Körper für die Verdauung von Proteinen, Fetten und anderen Nahrungsbestandteilen sorgen. Jedes Enzym hat dabei eine bestimmte Funktion. Werden mehrere Enzyme in einer Lösung zusammen verwendet, hat dies daher in der Regel keinen Einfluss auf die Wirksamkeit des Produktes.

Chemische Produkte

Bei chemischen Mitteln zur Geruchsentfernung werden beispielsweise starke Oxidationsmittel, säurehaltige Substanzen oder alkalische Mittel verwendet, um die geruchsbildenden Stoffe zu zerstören und so den Geruch zu neutralisieren. Bei dieser Art Geruchsentferner besteht bei Textilien und Polstern die Gefahr, dass sich die behandelten Stellen verfärben. Diese Mittel sollten daher vor der Anwendung immer an einer nicht sichtbaren Stelle getestet werden.

Wo kann man Geruchsentferner kaufen?Frau mit Einkaufswagen

Geruchsneutralisierer können sie in vielen Drogeriemärkten, Baumärkten, Fachgeschäften für Tierbedarf, Online-Shops und bei Amazon kaufen. Aus unserer Erfahrung können wir den Kauf von Geruchsentfernern bei Amazon empfehlen. Hier haben Sie eine sehr große Auswahl zu günstigen Preisen und können die verschiedenen Angebote direkt miteinander vergleichen.

Die Bestellung ist schnell mit wenigen Klicks erledigt. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von nur ein bis zwei Werktagen. Sollten Sie mit dem gekauften Produkt nicht zufrieden sein, können Sie es problemlos zurückschicken und Sie erhalten umgehend den Kaufpreis erstattet.

Welcher Preis ist fair?

In unserem Geruchsentferner Test hat sich gezeigt, dass die Produkte zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten werden. Wir denken, dass der Preis für ein gutes Produkt mit hochwertigen und wirkungsvollen Inhaltsstoffen nicht mehr als etwa 20 bis 25 Euro je Liter betragen sollte. Preiswertere Mittel enthalten oft Substanzen, die nicht sehr wirkungsvoll bei der Geruchsentfernung sind.

Anwendungsgebiete

Geruchsentferner können für die Neutralisierung von Gerüchen durch Katzen- und Hunde-Urin, Heizöl, von Erbrochenem oder säuerlichen Milchgeruch oder überall da verwendet werden, wo es nicht möglich ist, die verschmutzten und stinkenden Gegenstände zu waschen. Mit einem Geruchsentferner können Sie beispielsweise unangenehme Gerüche aus Polstermöbeln, Autositzen, Matratzen, Teppichen und Teppichböden aber auch aus Textilien und Kleidungsstücken ohne großen Aufwand und dauerhaft entfernen.

Geruchsentferner richtig anwendenGeruchsentferner Anwedung

Vor der Anwendung eines Geruchsentferners empfiehlt es sich, die Anwendungshinweise des Herstellers zu lesen. In den meisten Fällen müssen vor der Anwendung grobe Verschmutzungen entfernt werden. Danach können die betroffenen Stellen mit dem jeweiligen Mittel eingesprüht werden.

Die Mittel brauchen eine gewisse Einwirkzeit, um ihre Wirkung voll entfalten zu können. Je nach Produkt müssen die Geruchsneutralisierer anschließend mit viel Wasser abgewaschen und gegebenenfalls zurückbleibende Flecken separat entfernt werden.

Risiken und Nebenwirkungen

Die Anwendung von Geruchsentfernern ist nicht immer ohne Risiken und Nebenwirkungen. Verschiedene Inhaltsstoffe können bei empfindlichen Personen Allergien auslösen. Hierzu zählen insbesondere natürliche und synthetisch hergestellte Duftstoffe.

Bei chemischen Produkten besteht die Möglichkeit, dass sich Textilien und Kleidungsstücke an den behandelten Stellen verfärben. Sehr unwahrscheinlich sind Nebenwirkungen bei Produkten wie z.B. unser Testsieger der Mr.Odoro, welcher ausschließlich natürliche Enzyme verwendet.

Häufig gestellte Fragen

Während unseres Geruchsentferner Tests sind wir bei der Recherche nach Produktinformationen auf Fragen gestoßen, die sehr häufig von Anwendern und Interessenten gestellt werden. Wir haben daher für Sie die fünf am häufigsten gestellten Fragen und die zugehörigen Antworten für Sie zusammengestellt.

Mikroorganismen sind kleinste, oft nur aus einer oder maximal ein paar Zellen bestehende Organismen. Hierzu zählen beispielsweise Bakterien, einige Algenarten und viele Pilzarten. Mikroorganismen finden sich im Wasser, im Boden und in der Luft sowie in großer Zahl im menschlichen Körper. Diese Bakterien und andere Mikroorganismen ernähren sich beispielsweise von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten, die für die Geruchsbildung verantwortlich sein können.

Mit Geruchsentfernern kann auch der unangenehme Heizölgeruch beseitigt werden. Hierzu eignen sich in der Regel Reiniger auf der Basis von speziellen Mikroorganismen. Einige Bakterienarten sind in der Lage, die Kohlenstoffverbindungen aus denen Heizöl besteht aufzufressen und so den Geruch zu eliminieren.

Geruchsentferner und Geruchsneutralisierer sind im Prinzip das Gleiche. Beide Arten bauen entweder durch biologische oder chemische Inhaltsstoffe die für die Geruchsbildung verantwortlichen Substanzen ab oder binden Sie, sodass kein Geruch mehr entstehen kann. Vereinfacht ausgedrückt müssen Gerüche zur Entfernung neutralisiert werden. Im Gegensatz dazu überdecken viele der sogenannten Lufterfrischer nur unangenehme Gerüche, ohne sie wirklich zu entfernen oder zu neutralisieren.

Nicht jeder Reiniger ist für Polstermöbel geeignet. Insbesondere bei chemischen Mitteln sollte zuvor an einer unauffälligen Stelle – beispielsweise auf der Rückseite eines Sofas oder der Unterseite eines Sitzkissens – ausprobiert werden, ob der Polsterstoff keinen Schaden nimmt oder sich verfärbt. Geruchsentferner auf der Basis von Mikroorganismen oder Enzymen sind meistens unbedenklich, sollten aber dennoch vor der Anwendung getestet werden, um wirklich sicher zu sein.

Vor der Anwendung auf Textilien sollte geprüft werden, ob sich das gewählte Mittel für die Geruchsentfernung aus Textilien eignet und keine Flecken hinterlässt. In der Regel können Geruchsentferner auf der Basis von Enzymen, wie beispielsweise unser Testsieger, problemlos für die Entfernung von Gerüchen aus Textilien verwendet werden.

Einige Mittel eignen sich sehr gut zur Geruchsbeseitigung aus Kunstfasergeweben, können jedoch bei natürlichen Fasern wie Baumwolle oder Leinen zu unerwünschter Flecken führen. Testen Sie daher auch vor der Verwendung eines Geruchsentferners bei Textilen die Materialverträglichkeit des Mittels.

Bewertung

Unser großer Vergleich mit 10 verschiedenen Geruchsentferner zeigt klar, dass nicht jedes Mittel seinen Preis wert ist und das hält, was der Hersteller verspricht. Auffallend ist, dass Produkte, die gegen besonders viele Gerüche wirksam verwendet werden sollen, oft eine nur sehr geringe oder keine Wirkung erzielen. Grundsätzlich hat natürlich jeder Geruchsentferner seine Vor- und Nachteile.

Je nachdem, ob für die Geruchsneutralisierung Enzyme, Mikroorganismen oder chemischen Substanzen eingesetzt werden, erzielen die Mittel sehr unterschiedliche Ergebnisse bei der Beseitigung bestimmter Gerüche. In unserem Vergleich gab es nur ein Mittel, das uns wirklich überzeugt hat.

Wegen seiner insgesamt sehr guten Wirkung, der einfachen Anwendung und der Verwendung von natürlichen Enzymen ist der Mr.Odoro Geruchsentferner mit großem Abstand vor den Zweitplatzierten Mittel unser eindeutiger Testsieger. Wir können Ihnen den Mr.Odoro Geruchsneutralisierer daher uneingeschränkt empfehlen, wenn Sie einen wirklich wirkungsvollen Geruchsentferner suchen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Ich akzeptiere

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein