75 Zoll Fernseher Test: Die 10 besten 75 Zoll Fernseher im Vergleich 2019

Mit einem 75 Zoll Fernseher holen Sie sich Ihr ganz persönliches Kino einfach nach Hause. Die Auswahl umfasst ein breit gefächertes Sortiment, das sich unter anderem durch verschiedene Fernseharten und -typen, Bildqualitäten sowie Formen und vielem mehr voneinander unterschiedet. Das macht Ihre Kaufentscheidung schwierig.

Wir helfen Ihnen dabei, indem wir die wichtigsten Informationen sowie einen Kaufberater zur Verfügung stellen. Zusätzlich haben wir zehn Geräte für Sie getestet und unsere Ergebnisse veröffentlicht, damit Sie wissen, was Sie bei welchem TV erwartet und welcher 75 Zoll Fernseher Ihr Geld wert ist.

Platz 1: Samsung NU7179 75 Zoll Fernseher

Testsieger #1
Samsung NU7179 Abbild
Samsung NU7179
  • 360 Grad Video-Player
  • Elegantes & schlankes Design
  • Kinderleichte Ersteinstellung

Mit dem NU7179 75 Zoll Fernseher aus dem Hause Samsung erwartet Sie ein 2018er LED Modell mit 4K UHD. Er besitzt einen Triple Tuner, über den die verbreitetsten Signalarten DVD-C, DVB-T und DVB-S empfangen werden können.

Ausgestattet ist der Fernseher mit CI+, einem kreditkartengroßen Steckkartenschacht. Als Anschlüsse werden 3x HDMI, 2x USB, LAN, WLAN sowie ein Antenneneingang geboten. Der Smart TV unterstützt bekannte Streaming-Dienste, wie Amazon Video, den gebührenpflichten Netflix-Dienst, Zattoo-TV, Youtube und Maxdome-Video-on-Demand.

Des Weiteren können ARD, DAZN-Sportkanal, GameFly, Ran, Videoland, Videociety Online-Videothek, Rakuten TV, Apps von Pro7 und vieles mehr angeschaut werden. Er verfügt über einen 360 Grad Video-Player und eine Kamera-Unterstützung.

Unser 75 Zoll Fernseher Test ergab, dass eine hohe Kundenzufriedenheit besteht. Neben einem eleganten, schlanken und minimalistischen Design werden vor allem eine unübertreffliche Bildqualität, die überragende Farbdarstellung, eine beeindruckende Schärfe und das störungsfreie Betriebssystem lobend erwähnt.

Mit der High Dynamic Range kommen einzigartige kontrastreiche und enorm lebendige Bilder zustande. Eine geringe Eingangsverzögerung findet sogar bei Gamern Gefallen. Die Ersteinstellungen werden ausnahmslos als kinderleicht zu erledigen, beurteilt. Eine komfortable Bedienung und „aufgeräumte“ Menüführung begeistern viele Käufer.

Ein Clouding oder andere Bildstörungen wurden bisher nicht erkannt. Überwiegend halten Kunden diesen 75 Zoll Fernseher für ein solides sowie hochwertiges Produkt, das in der Preiskategorie keine Wünsche offen lässt, wenngleich einige wenige Kunden die Lautsprecher/den Sound aus diesen minimal kritisieren, was wir allerdings als Kritik auf höchstem Niveau ansehen.

Produktmerkmale:

Hersteller: Samsung
Auflösung: 4k Ultra-HD, HDR
Energieeffizienzklasse: A
Pixel: 3840 x 2160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 208 KWh
Artikelgewicht: 37,5 Kilogramm
Preis: 1399 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: LG 75UK6200PLB 75 Zoll Fernseher

Platz #2
LG 75UK6200PLB Abbild
LG 75UK6200PLB
  • UHD-Auflösung
  • True Color und Accuracy Technik
  • 2.0-Soundsystem mit 20 Watt

Der LG 75UK6200PLB 75 Zoll Fernseher liegt im mittleren Preissegment und macht ihn deshalb besonders interessant für Einsteiger. Durch die UHD-Auflösung zeigt sich eine sehr gute Bildqualität. Durch die LED-Technologie kommt diese gut zur Geltung. Für eine besondere Bildschärfe sorgt die True Color und Accuracy Technik. Ausgestattet ist das TV wie der Testsieger, mit einem Triple Tuner für den normalen Senderempfang.

HDMI-Anschlüsse, USB und ein CI+ Kartenschacht sind integriert. Eine Internetverbindung kann bei diesem Smart TV über WiFi oder WLAN per Kabel hergestellt werden. Bluetooth erlaubt das Verknüpfen mit anderen bluetoothfähigen Geräten. Zahlreiche Apps und Streaming Dienste wie Youtube, Netflix oder Amazon-Prime-Video sind bereits vorinstalliert.

Das 2.0-Soundsystem mit 20 Watt bringt einen relativ guten Klang mit sich. Leider ist dieser 75 Zoll Fernseher laut Kundenberichten zufolge, in der Vergangenheit gelegentlich als nicht funktionsfähig geliefert worden oder ging bereits innerhalb von wenigen Tage einfach aus und ließ sich nicht mehr zum Betrieb bewegen. Besonders ärgerlich äußern sich betroffene Kunden über die Kosten der Rücksendung zum LG-Kundenservice, die sie selbst zu tragen hatten.

Produktmerkmale:

Hersteller: LG Electronics
Auflösung: Ultra HD
Energieeffizienzklasse: A
Pixel: 3,840 x 2,160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 275 KWh
Artikelgewicht: 35,4 Kilogramm
Preis: 1.195 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

Platz 3: Philips 75PUS7803/12 LED 75 Zoll Fernseher

Platz #3
Philips 75PUS7803/12 LED Abbild
Philips 75PUS7803/12 LED
  • Top Bildqualität
  • P5 Picture Processing Engine
  • Programmaufnahme möglich

Das erste, was uns beim Philips 75PUS7803/12 LED 75 Zoll Fernseher auffällt, dass er ein wenig schwerer ist, als die beiden zuvor Platzierten TVs von Samsung und LG. Dafür bietet er aber eine saubere Bildqualität, wenngleich die Schwarzwerte gelegentlich Kritik finden.

Laut Hersteller sind eine leistungsfähige P5 Picture Processing Engine mit TV vom Android Betriebssystem sowie Ambilight integriert. Dabei handelt es sich um eine spezielle Fernseher-Technologie, die aus der Philips-Entwicklung stammt und die Eigenschaft besitzt, ein größeres Bildsichtfeld Zuschauer empfinden zu lassen. Das dient in erster Linie der Schonung der Augen. Zahlreiche Kunden bestätigen diese Funktionalität.

Des Weiteren empfängt der 75 Zoll Fernseher alle gängigen sowie aktuellsten Senderarten DVB-T/ T2/ T2-HD/ C/ S/ S2 und kann über LAN-Kabel ebenso mit dem Internet verbinden werden, wie über WiFi. Bei Letzterem reklamieren manche Kunden den teils schwachen Signalempfang, sodass das empfohlen wird, das Gerät nicht zu weit vom Router aufzustellen.

Die unterstützen Streaming Dienste wie beispielsweise Netflix oder YouTube, funktionieren gut. Die Aufnahme von Programmen ist ebenfalls möglich, allerdings bemängeln einige Käufer, die umständlichen Programmierungen/Einstellungen. Der Karten-Slot lässt sich ohne Hilfe eines spitzen Gegenstandes oftmals nur schlecht öffnen, berichten zahlreiche Käufer.

Philipps hebt besonders den DTS HD Premium Sound hervor, der überwiegend leider nur als mittelmäßig empfunden wird.

Produktmerkmale:

Hersteller: Philips
Auflösung: 4K Ultra HD
Energieeffizienzklasse: A+
Pixel: 3840 x 2160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch:180 KWh
Artikelgewicht: 46 Kilogramm
Preis: 1.938,90 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

Platz 4: Hisense H75N6800 ULED 75 Zoll Fernseher

Platz #4
Hisense H75N6800 ULED Abbild
Hisense H75N6800 ULED
  • High Dynamic Range Plus (HDR10)
  • USB-Aufnahmefunktion
  • Triple Tuner

Der aus chinesischer Herstellung stammende Hisense H75N5800 75 Zoll Fernseher präsentiert sich in einem modernen Silberrahmen und weist einiges an Details auf, wie beispielsweise Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion, High Dynamic Range Plus (HDR10) sowie HLG Standardtechnik und den Wide-Color-Gamut Farbraum (WCG).

Für die Aufnahme ist ein externes Gerät erforderlich. Der Sendebereich erstreckt sich über DVB-C, DVB-S2 und DVB-T2. Ein erhöhter Dynamikumfang für die Erweiterung von Kontrasten soll die Bildqualität für jeden Anspruch verbesserbar machen, was manche Käufer allerdings kritisieren. Neben WLAN-Anschluss ist WiFi vorhanden, dessen Signalempfang als gut bewertet wird.

Weniger begeistert zeigen sich manche Käufer auch von den Motion Picture Enhancer Zwischenbildern, welche die Funktion ruckelfreier Bilder nicht grundsätzlich zu erfüllen scheint. Positiv äußern sich Spielbegeisterte, die mit dem Gaming Modus aufgrund eines reduzierten Input Lag kaum bis keine Verzögerungen spüren.

Eine individuell zu gestaltende Benutzeroberfläche findet bei diesem 75 Zoll Fernseher ebenfalls vielfach Gefallen. Streamingdienste sind als Apps vorhanden, aber einigen Berichten zufolge, können diese sich öfter aufhängen. Dann ist der Stecker zu ziehen, was bei vielen Betroffenen zu Unmut und zur Reparatur des Mainboards führte.

Produktmerkmale:

Hersteller: Hisense Co., Ltd, China
Auflösung: 4K Ultra HD
Energieeffizienzklasse: A
Pixel: 3.840 x 2.160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 270 KWh
Artikelgewicht: 35,7 Kilogramm
Preis: 1.139,80 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

Platz 5: Sony KD-75XF8596 75 Zoll Fernseher

Platz #5
Sony KD-75XF8596 Abbild
Sony KD-75XF8596
  • Kräftige Farben & starke Helligkeit
  • 4K X-Reality PRO Technologie
  • Motionflow XR für ruckelfreie Bildwiedergabe

Sofort fällt uns der Sony KD-75XF8596 75 Zoll Fernseher mit Edge LED-Hintergrundbeleuchtung durch den stilvollen, silberfarbenen Aluminium-Bildschirmrahmen ins Auge. Auf einer gerade geschnittenen Bildschirmfront sehen wir kräftige Farben der Bilder und eine relativ starke Helligkeit, die sich ideal für das fernsehen in beleuchteten/sehr hellen Räumen eignet.

Vielen Kundenbewertungen ist ein hoher Kontrastumfang zu entnehmen. Positiv zeigt sich zudem die Funktion der 4K X-Reality PRO Technologie, durch welche in Echtzeit das Bild aufgewertet, scharf gestellt sowie ein Fine-Tuning erhält. Motionflow XR sorgt laut Kunden, für eine gut funktionierende ruckelfreie Bildwiedergabe für Action-Momente und Schnellaufnahmen, wie beispielsweise im Fußballspiel.

Über ClearAudio+ soll eine automatische Optimierung des Sounds erfolgen, während das S-Force Front Surroundsystem für einen Klang wie im Kino vorgesehen ist. Über eine integrierte Sprachsteuerung im Android Betriebssystem können Sie Ihren Internetbesuch bedienen. Zusätzlich ist dieser Sony 75 Zoll Fernseher kompatibel mit Alexa.

In den Kundenerfahrungen finden sich positiven Kritiken über die gute Bildqualität, ausreichend Anschlussmöglichkeiten sowie einen durchaus akzeptablen Sound. Leider sind Aufnahmen nur über einen externen USB-Datenspeicher möglich. Manche Käufer weisen allerdings auf ein minimal flackerndes Bild hin.

Bemängelt werden bei diesem 75 Zoll Fernseher zudem sinnvolle Knöpfe auf der Fernbedienung, wie beispielsweise für Apps, dafür aber andere, wie unter anderem für Google-Play, die überwiegend nur sehr Verwendung finden. Zudem sind Kundenerfahrungen nach, unzähligen Einstellungsmöglichkeiten vorhanden, aber sehr unübersichtlich sowie umständlich bedienbar.

Die Spracheingabe ist eine intelligente Funktion, aber hier ist Geduld gefragt, denn diese reagiert spürbar zeitverzögert.

Produktmerkmale:

Hersteller: Sony
Auflösung: 4K UHD (HDR)
Energieeffizienzklasse: A
Pixel: 3840 x 2160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 207 KWh
Artikelgewicht: 38,9 Kilogramm
Preis: 1.899,00 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

Platz 6: Samsung MU7009 75 Zoll Fernseher

Platz #6
Samsung MU7009 Abbild
Samsung MU7009
  • Satte Farben durch Dynamic Crystal Color Technologie
  • Sprachsteuerung
  • Spitzenhelligkeit durch 100 Hz-Panel

Super schlank präsentiert sich der Premium UHD LED 75 Zoll Fernseher MU7009 von Samsung. Der Hersteller beschreibt diesen TV mit einer beeindruckenden HDR-Darstellung für mehr Dichtfülle für jede Lichtsituation. Satte Farben werden durch die Dynamic Crystal Color Technologie geboten.

Durch partiell gedimmte LEDs werden Bilder kontrastreicher. Die Precision Black Technologie sorgt für Einstellungen dunklerer Bildausschnitte. Natürliche Schwarzwerte komplettieren eine kompromisslose Bildqualität. Zusätzlich ist eine Smart Remote enthalten, mit der weitere kompatible externe Geräte zu steuern sind. In dieser ist ein Mikrophon eingebaut, durch welches die Sprachsteuerung funktioniert.

Ein Smart Hub erlaubt einen blitzschnellen Zugriff auf Funktionen, Programme, Apps und Einstellungen des 75 Zoll Fernsehers sowie externe Geräte. Eine Schnellzugriffsleiste ist individuell zu besetzen. Alle „wichtigen“ Streaming-Dienste können mit einem Klick geöffnet werden. Programmaufzeichnungen sind über ein externes Speichergerät möglich. Durch die Clean Cable Soluction bleibt ein unschöner „Kabelsalat“ aus.

Optisch befinden fast alle Käufer diesen 75 Zoll Fernseher in Silber mit extrem dünner Silhouette sehr ansprechend und stilvoll. Über das 100 Hz-Panel und die damit deutlich höhere Spitzenhelligkeit sowie die Bildqualität insgesamt, sind die meisten Käufer sehr zufrieden.

Äußerst unzufrieden zeigen sich einige Käufer, die über ruckelige Bilder angeschlossener Geräten und über das öftere Hängenbleiben der Software berichten. Auch ein selbstständiges Einschalten mehrmals am Tag verärgert machen Käufer. Ein Knacken während des Betriebs scheint ebenfalls zu stören.

Offensichtlich können auch helle Streifen auftreten, die sich quer über den gesamten Bildschirm erstrecken. Der Sound wird hingegen als gut bis sehr gut empfunden.

Produktmerkmale:

Hersteller: Samsung
Auflösung: 4K Ultra HD
Energieeffizienzklasse: A
Pixel: 3.840 x 2.160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 277 KWh
Artikelgewicht: 38,1 Kilogramm
Preis: ab 1.879 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐⭐

Platz 7: Telefunken XU75D411 75 Zoll Fernseher

Platz #7
Telefunken XU75D411 Abbild
Telefunken XU75D411
  • Beeindruckende Schärfe & Dynamik
  • Fließende Bildfolgen danke 1.800 Hz CMP
  • Übersichtliche Benutzeroberfläche

Der Telefunken XU75D411 75 Zoll Fernseher ist ein 2017er Modell und Smart TV. Die Tuner-Technologie umfasst die Senderbereiche DVB-T2, DVB-C, DVB-S2 und beinhaltet Ci+ zur Kartenlesung. Eine beeindruckende Schärfe sowie Dynamik wird vom Hersteller besonders hervorgehoben. Das 1.800 Hz CMP soll für fließende Bildfolgen auch bei schnellen Abläufen, wie beispielsweise Fußball oder Action-Szenen maximal optimieren.

Zahlreiche Anschlüsse sind vorhanden, wie zum Beispiel drei HDMI (CEC + ARC) und zwei USB-Anschlüsse. Multimedia Player, VGA und vieles mehr, erlaubt eine mittelmäßige Anschluss-Flexibilität von Soundsystemen, externen Datenträgern, Gaminig Konsolen, und so weiter. Alle gängigen Streaming Dienste sind vor-installiert. Selbst Facebook und Musik-Apps stehen zur Verfügung.

Kunden beschreiben das Bild als sehr klar, scharf und kontrastreich. Auffallend oft werden bei diesem 75 Zoll Fernseher vor allem die übersichtliche Benutzeroberfläche und leichte Bedienbarkeit inklusive Einstellungen positiv erwähnt. Ebenso zeigen sich Käufer meist über den schnellen Aufruf von Youtube mittels eigener Tastenbelegung auf der Fernbedienung zufrieden.

Der Sound findet allerdings mit einem „Ok“ nicht besonderen Gefallen unter den Käufern. Der optische Gesamteindruck wird vielfach als „billig“ bezeichnet. Besonders negativ bewerten Amazon-Kunden, dass der Telefunken 75 Zoll Fernseher nicht kompatibel für Amazon-Filme ist. Bemängelt wird zudem zahlreich, dass die Bedienungsanleitung aufgrund der kleinen Schriftgröße kaum zu lesen ist.

Produktmerkmale:

Hersteller: Telefunken Holding AG
Auflösung: 4K Ultra HD
Energieeffizienzklasse: A+
Pixel: 3.840 x 2.160
Bildschirmdiagonale: 190 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 235 KWh
Artikelgewicht: 37
Preis: ab etwa 1. 850 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 8: Panasonic 4K UHD TV TX-75FXW785 75 Zoll Fernseher

Platz #8
Panasonic 4K UHD TV TX-75FXW785 Abbild
Panasonic 4K UHD TV TX-75FXW785
  • HD Triple Tuner & Sprachassistent
  • HDR-Helligkeitsoptimierung
  • Hervorragende Bildqualität

Der Panasonic 4K UHD LED-TV TX-75FXW785 75 Zoll Fernseher hat einiges zu bieten. Multi Window, Bluetooth, IP Home Control, Apps, Twin HD Tuner / HD Triple Tuner, Sprachassistent, Cinema Surround und 2 x 10 Watt Lautsprecher, Smart-Funktionen, Local Dimming, HDR-Helligkeitsoptimierung automatisch und manuell, sowie ein Super Bright Panel. HDMI sowie USB-Anschlüsse sind Standard. Allerdings fehlt ein SD Karten-Eingang.

Wenn wir uns zuerst die positiven Kundenbewertungen ansehen, erhält die Bildqualität die beste Kritik, was nicht zuletzt auf den Tunern basiert, welche eine Skalierung selbst von SB-Bildern sehr hoch vornimmt. Ein guter Schwarzwert wird vielfach benannt. Ruckler sollen ausbleiben.

Die von Panasonic bekannte leichte Bedienbarkeit kommt auch bei diesem 75 Zoll Fernseher überwiegend gut an. Die Doppeltuner funktionieren gut, sodass über einen die Aufnahme und über den anderen ein anderes Programm gesehen werden kann. Aber die negative Kritiken überwiegend.

So findet zum Beispiel die Edge LED-Hintergrundbeleuchtung bei den wenigsten Käufern Zuspruch, weil sie im Vergleich zu anderen LED-TVs und vor allem einem selbstleuchtenden OLED, kein „ordentlich“ sattes Schwarz bietet. Für eine bessere Detaildarstellung ist eine manuelle Einstellung gefragt, weil sie in der Automatik meist nicht zufriedenstellend ist.

Viel Kritik erhält die Blickwinkelstabilität, welche bereits bei leicht seitlicher Perspektive ausgeblichene Farben wahrnehmen lässt. Viele bemängeln auch das Fehlen einer 360-Grad-Darstellung sowie die Zoom-Funktion bei Bildern im Media-Player. Die Sprachsteuerung soll laut einiger Kunden nicht einwandfrei funktionieren und dass sie nicht über die Fernbedienung möglich ist, stört auch manch einen.

Der Klang wird als verbesserungswürdig bezeichnet. Einigen reicht die Anzahl der Anschlüsse nicht aus, um diesen 75 Zoll Fernseher als Mittelpunkt für ein normal umfangreiches Multimedia-Zentrum zu nutzen, wie das bei vielen anderen Geräten der Fall ist.

Produktmerkmale:

Hersteller: Panasonic
Auflösung: 4K Ultra HD (HDR)
Energieeffizienzklasse: A+
Pixel: 3.840 x 2.160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 187 kWh
Artikelgewicht: 54 Kilogramm
Preis: 1.799,00
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 9: Sony KD-75XG8096 Bravia 75 Zoll Fernseher

Platz #9
Sony KD-75XG8096 Bravia Abbild
Sony KD-75XG8096 Bravia
  • Hohe Bewegungsschärfe
  • Natürliche und lebensechte Farbwiedergebung
  • Motionflow XR für naturgetreue Wiedergabe

Bei dem Sony KD-75XG8096 Bravia 75 Zoll Fernseher handelt es sich um ein Android Smart TV mit integriertem Chromecast, der zu den leichtesten Modellen in seiner Kategorie zählt. Optisch erscheint er unauffällig in schwarz, ohne besondere Auffälligkeiten oder eleganten Details.

Die Tuner-Technologie erlaubt den Empfang von AM/FM sowie digitalen Empfang mit DVB-C,T2 und S2. CI+ erlaubt den Karteneinschub für Pay-TV. Der Hersteller-Beschreibung entnehmen wir eine hohe Bewegungsschärfe sowie ein Triluminos Display für eine natürliche und lebensechte Farbwiedergebung. ClearAudio+ soll für ein beeindruckendes Klangerlebnis sorgen.

Dank DSEE sollen bei der Komprimierung verloren gegangene Audio-Daten für eine störungsfreie, durchgehende digitale Ton- und Musikwiedergabe gewährleistet sein, wozu allerdings reichlich an Internet-Bandbreite zum Vor-Buggen erforderlich ist, da es ansonsten nicht funktioniert. Das Motionflow XR für naturgetreue Wiedergabe schneller Bewegungsabläufe überzeugt die Kunden kaum.

Ärgerlich äußern sich einige Kunden über die Standby-Funktion, die als sehr verbesserungswürdig bezeichnet wird, da der 75 Zoll Fernseher ständig daraus „erwachen“ würde und damit auch angeschlossene externe Geräte aus dem Standby-Modus herausholt. Das wirkt sich unter anderem auf den Energieverbrauch negativ aus.

Ebenfalls aus störend empfunden, werden die permanenten Einblendungen von App-Vorschläge sowie App-interne Empfehlungen während des Android TVs. Die Koppelung von kompatiblen Endgeräten wie beispielsweise Stereoanlage, Smartphone oder Soundbar, klappt meist nur, wenn sie ebenfalls von Sony stammen. Vor der Erst-Inbetriebnahme schaltet sich der Google-Assistent ein, der eine Menge Fragen beantwortet haben möchte, was die Einrichtung zu einem echten Zeitaufwand werden lässt.

Etwas primitiv finden wir bei diesem 75 Zoll Fernseher zudem die Kabelhalterung in den Füssen, die einfach zusammengehalten werden, ohne wirklich unsichtbar zu werden. Dazu würde auch ein normaler Kabelbinder reichen. Auch die Standfüße werden vielfach als wackelige Konstruktion kritisiert.

Produktmerkmale:

Hersteller: Sony
Auflösung: 4K Ultra HD (HDR)
Energieeffizienzklasse: A
Pixel: 3840 x 2160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch:
Artikelgewicht: 30,7 Kilogramm
Preis: 1.499 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 10: LG 75UK6500PLA 75 Zoll Fernseher

Platz #10
LG 75UK6500PLA Abbild
LG 75UK6500PLA
  • Schneller Prozessor
  • Vorbildliche Reaktions- & Übertragungsrates
  • 360-Grad Ultra Surround Sound

Der LG 75UK6500PLA 75 Zoll Fernseher wird als solider Smart TV mit schnellem Prozessor angeboten. Unser 75 Zoll Fernseher-Test bringt allerdings einige Mängel ans Tageslicht. Wenngleich tatsächlich die Reaktionszeiten und Übertragungsrates vorbildlich sind, so können weder das 2.0-Soundsystem mit 20 Watt, noch die LED Display-Technologie mit einem 4K IPS Panel mehrheitlich überzeugen.

Die Bildqualität besticht zwar meist durch eine enorme Schärfe, aber die Farb- sowie Kontrastintensität sowie Schwarzwerte beschreiben viele Käufer im Vergleich zu gleichwertigen TVs anderer Hersteller, als sehr verbesserungsfähig. Hier hat manch einer deutlich mehr bei der Bildqualität erwartet.

Einige Käufer bemängeln bereits nach wenigen Betriebsstunden ein ausgeprägtes Clouding mit Bildfehlern, die keine Betrachtung mehr ermöglichten. Es gibt sogar Videos, welche wie eine Art schwarze Wellen von den Rändern über das Bild ziehen. Gelegentlich ist Kritik zu finden, dass externe Module nicht über HDMI erkannt werden.

Der vom Hersteller als kraftvoller 360-Grad Ultra Surround beschriebene Sound zeigt sich laut Kundenerfahrungen meist als minderwertiges Klangerlebnis. 4 HDMI- Anschlüsse sind großzügig in der Anzahl, aber nur zwei USB-Anschlüsse und keinerlei weitere Eingänge bieten nicht viel Konnektion mit externen Geräten.

Die Bedienoberfläche wird als unübersichtlich und unvorteilhaft angeordnet bezeichnet. Das Screen Monitoring funktioniert nicht mit allen externen Geräten anderer Hersteller. Bluetooth weist oftmals Verbindungsprobleme auf. Dafür weist der 75 Zoll Fernseher eine hohe Empfangsweite für das WiFi-Signal auf.

Produktmerkmale:

Hersteller: LG Electronics
Auflösung: 4K Ultra HD
Energieeffizienzklasse: A
Pixel: 3,840 x 2,160
Bildschirmdiagonale: 189 Zentimeter
Jährlicher Energieverbrauch: 275 KWh
Artikelgewicht: 35,4
Preis: ab circa 1.800 Euro
75 Zoll TV Bewertung: ⭐⭐⭐

Was ist ein 75 Zoll Fernseher überhaupt? 

Unter einem 75 Zoll Fernseher ist ein normaler Fernseher mit Flachbildschirm zu verstehen, der eine Bildschirmdiagonale von 1.90 Meter aufweist. Die Länge beziehungsweise Breite beträgt 1.465 Zentimeter, während die Höhe 845 Zentimeter misst.

Erhältlich sind sie mit verschiedenen Panels, wobei LED, OLED und Plasma die gängigsten Varianten sind. Ein 75 Zoll Fernseher nimmt aufgrund seiner immensen Abmessungen viel Platz in Anspruch. Meist verfügen die modernsten Versionen über integrierte Tuner, sodass auch normale Fernsehprogramme zu empfangen sind.

Ansonsten bieten sie ein hervorragendes Kino-Feeling aufgrund des großen Bildschirms, der das Anschauen von anspruchsvollen Filmen zum Erlebnis werden lässt – vorausgesetzt, er entspricht Ihren Ansprüchen/Bedürfnissen.

Wo werden 75 Zoll Fernseher eingesetzt?

Aufgrund des hohen Platzanspruchs finden 75 Zoll Fernseher im heimischen Zuhause in der Regel nur in großen Räumen ihren Einsatz. Abgesehen von einem ausreichend großen Hintergrund (Wand), sollte ein Raum auch deshalb eine ausreichende Größe besitzen, weil ein bestimmter Sitzabstand erforderlich ist, um eine optimale Bildqualität zu erhalten beziehungsweise wahrnehmen zu können.

Große Wohnzimmer sind ebenso geeignet, wie Schlafzimmer oder der Partykeller beispielsweise zum Fußball gucken mit Freunden. Zudem ist ein 75 Zoll Fernseher ideal als kleine Heimkino-Anlage nutzbar. Für Ihre Kunden oder für Tagungen und Seminare bietet er die optimale Grundlage für Präsentationen.

Welcher Sitzabstand zum Fernseher ist empfehlenswert?

Fernseher richtiger AbstandDamit Sie die bestmögliche Bildschirmqualität auch erleben können und eine komfortable Sicht auf den Bildschirm besteht, ist bei einem 75 Zoll Fernseher ein gewisser Sitzabstand einzuhalten. Dieser beträgt mindestens zwei Meter, gemessen vom Gerät bis zur Sitzfläche.

Der ideale Sitzabstand liegt bei 2.85 Meter bei Ansicht von K4-Bildern und 4.75 bei HD-Bildern. Wird dieser nicht eingehalten, wird es schwierig, die Vorteile eines so großen Bildschirms zu genießen. Sitzen Sie zu nahe am Bildschirm, werden Ihre Augen zu stark beansprucht.

In der Folge sind Kopfschmerzen und tränende Augen keine Seltenheit. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu Schädigungen der Augen kommen. Zu beachten ist zudem, dass bei den meisten Geräten und einem Sitz mit seitlicher Perspektive das Bild nicht mehr in maximaler Qualität wahrgenommen werden kann.

Was ist ein Smart TV?

Bei einem Smart TV handelt es sich um ein Fernsehgerät, dass über einen Internetempfang über WiFi verfügt. Es ist ein Betriebssystem integriert. Über dieses können spezielle Programme aufgerufen werden, die in der Regel als Apps installiert sind.

Damit ist ein direkter Zugang auf Internetangebote möglich, wie beispielsweise Youtube und Netflix, aber oftmals auch Social Media wie Twitter. Es steht ein Browser zur Verfügung, wie er auf normalen PC und Laptops verwendet wird. Auf diese Weise können Sie auch über einen 75 Zoll Fernseher als Smart TV im Internet surfen, Ihre E-Mails abrufen oder über Facebook Ihre Lieblingsspiele spielen.

Gesteuert wird meist über die Fernbedienung, während das Schreiben über das integrierte Keyboard funktioniert. Bei manchen Smart TVs stehen auch Anschlüsse für eine externe Tastatur, Maus zur Verfügung. Einige 75 Zoll Fernseher werden auch mit einem Touchpad angeboten. Smart TV sind vielfach auch mit einer Smart Fernbedienung erhältlich, über welche externe Geräte zu steuern sind.

Unterschiedliche 75 Zoll Fernseher Typen und Arten

75 Zoll Fernseher verschiedene ArtenBei einem 75 Zoll Fernseher kann zwischen vier verschiedenen Typen und Arten gewählt werden. Hierbei geht es darum, wie ein Bildschirm aufgebaut ist. Die Unterschiede machen sich in erster Linie durch die Farben und Schwarzwerte, aber auch durch ihren Stromverbrauch bemerkbar. Wir erklären Ihnen, welche vier Typen sowie Arten es gibt und was Sie bei den einzelnen Typen und Arten erwartet.

LED

LED ist als nachfolgende Technologie von LCD-Fernsehern anzusehen und als Hintergrundbeleuchtung bereits seit vielen Jahren in TVs verbaut. LED zählt heutzutage zum Standard. Es kommen Leuchtdioden zum Einsatz, welche die Entwickelung der einzelnen Pixel übernehmen.

Die Vorteile von einem 75 Zoll Fernseher mit LED-Technologie zeigen sich darin, dass die Geräte schmaler und leichter sind, als andere TV-Typen. Zudem sind sie am günstigsten von allen Arten und sehr energieeffizient. Allerdings weisen sie in der Regel weniger gute Schwarzwerte sowie einen geringeren Kontrast auf, als beispielsweise TVs mit OLED- oder MicroLED Technologie.

MicroLED

Die Micro-LED-Technologie ist brandneu, der Nachfolger der OLED-Technik und erst seit Kurzem für 75 Zoll Fernsehererhältlich. Aufgrund dessen, ist die Auswahl noch beschränkt. Die Basis bildet hierbei die LED-Technologie, wobei hier deutliche Verbesserungen in den Bereichen, Betrachtungswinkel, Helligkeit, Schwarzwert und die Qualität der Farben erreicht werden.

Geräte mit dieser Technologie verfügen über eine ausgesprochen gute Energieeffizienz, Reaktionszeit sowie lange Lebensdauer. Diese Fernseher sind sehr schmal und leicht, haben aber auch ihren Preis.

OLED

OLED gehört den neueren Technologien an, weil diese erst seit wenigen Jahren verbaut wird. Sie überzeugen mit einer brillanten Bildqualität,(bisher) unschlagbaren Schwarzwerte und mit einem geringen bis akzeptablen Stromverbrauch. 75 Zoll Fernseher mit OLED-Technologie sind sehr schmal.

Unser 75 Zoll Fernseher-Test zeigt allerdings, dass diese Gerätearten nur über eine unterdurchschnittlich hohe Lebensdauer verfügen. Zudem kann es zu Einbrenneffekten kommen und die Helligkeit fällt nach einer gewissen Zeit ab. Angesiedelt sind diese Geräte im oberen Preissegment.

Plasma

Plasma-Fernseher verbrauchen deutlich mehr Strom, als 75 Zoll Fernseher mit neueren Technologien wie LCD oder OLED. Auch eine Senkung des Stromverbrauchs bei neuen Modellen kann anderen Technologien nicht „das Wasser reichen“. Dafür bieten sie eine absolute Blickwinkelabhängigkeit.

Das heißt, aus jeder Perspektive, gleich ob von den Seiten oder von oben nach unten, die Bildqualität ist aus jedem Betrachtungswinkel gleichbleibend. Intensive und leuchtende Farben erwarten Sie. Vor allem beim Abspielen von Blue-Ray-Discs können Sie sich auf gestochen scharfe Bilder freuen. Nachteilig wirkt sich ein Plasma TV aus, wenn Sie zu nahe am Gerät sitzen.

Hier entsteht oft das Eindruck, dass das Bild flimmert. Zudem ist ein Plasma-Bildschirm anfällig für Reflexionen. Scheint eine Lampe oder die Sonne bis an den Fernseher heran, sehen Sie diese reflektieren, was die Bildsichtbarkeit enorm stört oder gänzlich verhindert. Dafür sind Sie aber verhältnismäßig günstig zu kaufen, aber wirklich gute Geräte gibt es meist erst ab 1.000 Euro.

HDR

HDR steht als Abkürzung für „High Dynamic Range“ und ist als Kombination zu einer Bildschirm-Technologie wie beispielsweise LED oder OLED erhältlich. Mit HDR kann ein 75 Zoll Fernseher deutlich mehr Kontrast erreichen, sodass sattere Farben und intensivere Schatten erreicht werden.

HDR ist aufgrund der Neuheit noch keine gängige Technik, weshalb bei vielen DVDs sowie Fernsehsendern diese bisher nicht unterstützt wird, was sich aber in absehbarer Zeit sicherlich ändern wird. In hochwertigen Fernsehern der neusten Generation sollte HDR aber bereits integriert sein.

QLED

Die Basis von QLED liegt auf der LED Technologie und bietet hier eine sogenannte Quantum Dots Kombination zur Verbesserung der Bildqualität, welche der OLED-Technik nahe kommt. Es können bei einem 75 Zoll Fernseher mit QLED bessere Helligkeitswerte erreicht werden und die Farben präsentieren sich realistischer.

Das macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn der Fernseher in hellen Räumen aufgestellt ist oder der Fernsehabend mit viel Lampenlicht begleitet wird. Eine gute Energieeffizienz zeichnen diese Technologie zudem aus. Leider sind nicht viele Geräte mit dieser Technologie erhältlich, sodass die Auswahl stark beschränkt ist.

75 Zoll Fernseher Bauarten

verschiedene Bauarten von FernsehernWaren vor ein paar Jahren 75 Zoll Fernseher nur in einer Bauart erhältlich, bietet der Markt seit 2014 zwei unterschiedliche an. Jede Bauart bringt ihre Vor- und Nachteile mit. Wir erklären Ihnen die Unterschiede.

Curved TV

Ein Curved 75 Zoll Fernseher ist an einem leicht gebogenen Bildschirm zu erkennen. Hier sind die äußeren Seitenränder des TVs leicht nach innen geschwungen. Das hat den Sinn, dass Sie den gesamten Bildschirm besser erblicken/erfassen können. Dies beruht darauf, dass mit der leichten Seitenbiegung ein geringerer Rahmen für Ihr Sichtfeld geschaffen wurde.

Um von diesem Vorteil zu profitieren, sollten Sie aber nicht zu weit seitlich vom Gerät sitzen, da die Biegung ansonsten als störend empfunden werden kann. Zudem wirken Curved-TVs optisch noch größer und stellen ein modernes, stylisches Design dar, wobei dies natürlich vom individuellen Geschmack abhängt. Die Vorteile haben allerdings auch ihren Preis.

Flatscreen TV

Der Klassiker unter den 75 Zoll Fernseher-Geräten ist der Flatscreen beziehungsweise Flachbildschirm. Die Front ist durchgehend gerade geschnitten. Das hat den Vorteil, dass auch aus der stark seitlichen Perspektive der Bildschirm zu betrachten ist – zumindest bei manchen Geräten, welche als hochwertig bezeichnet werden können, wie beispielsweise der Samsung Testsieger.

Da die Herstellung von Flatscreen TVs kostengünstiger ist, als von Curved-Modellen, spiegelt sich das auch im Preis wieder, der spürbar unter den gebogenen Bauarten liegt. Optisch betrachtet ist es reine Geschmackssache, ob einem das gebogene Curved Modell besser gefällt oder doch eher das gerade geschnittene Frontdesign.

Wurde ein 75 Zoll Fernseher von der Stiftung Warentest getestet?

75 Zoll fernseher stiftung warentestLeider können wir Ihnen keinen aktuellen Ergebnisse über 75 Zoll Fernseher von Stiftung Warentest liefern. Bisher hat sich die Verbraucherorganisation noch nicht mit dem Thema beschäftigt. Allerdings können wir von Stiftung Warentest einige allgemeine Ergebnisse auf 75 Zoll Fernseher ebenso beziehen, wie sie aus Untersuchungen von TVs mit kleineren Bildschirmdiagonalen veröffentlicht wurden.

Hier erwähnt die Test-Institution vor allen die Bildqualität, welche den entscheidenden Unterschied zwischen einzelnen Modellen ausmacht und beim Kauf unbedingt zu berücksichtigen sei. Auch wir haben hier unseren Schwerpunkt unserer Recherchen gesetzt. Aus diesem Grund können Sie sich alternativ zu Stiftung Warentest auf unseren umfassenden 75 Zoll Fernseher-Test verlassen.

Wir haben diesbezüglich umfassende Untersuchungen vorgenommen und zahlreiche verschiedene Modelle auf „Herz und Nieren“ untersucht, sodass Sie hier gleichwertig seriöse Informationen erhalten, wie Sie ansonsten von Stiftung Warentest gewohnt sind.

75 Zoll TV Preis

Mit welchem Preis Sie bei einem 75 Zoll Fernseher zu rechnen haben, hängt davon ab, für welche Technologie, Bauart und Ausstattung Sie sich entscheiden. Erhältlich sind sie für knapp über 1000 Euro in der unteren Preiskategorie und reichen bis High-End von mehreren Tausend Euro.

Natürlich bestimmt auch das Budget, was ein Fernseher kosten darf, aber prinzipiell weist allein der Preis auf kein gutes oder schlechtes Gerät hin. Wie unser 75 Zoll Fernseher Test zeigt, können auch hochpreisige Modelle teils nicht mal geringsten Ansprüchen zu vollsten Zufriedenheit gerecht werden.

Aber andersherum beweist der Test, dass es auch sehr gute Geräte bereits unter 1.500 Euro gibt, wie zum Beispiel den Testsieger von Samsung.

Wo sollten Sie Ihren 75 Zoll Fernseher kaufen?

75 Zoll Fernseher sind in der Regel in jedem lokal ansässigen gut sortierten größeren Elektrofachhandel erhältlich. Kleinere Geschäfte bieten sie seltener an, weil oftmals zu wenig Platz in ihren Verkaufsräumen zur Verfügung steht. In manchen Supermärkten sind diese TV-Größen gelegentlich im Rahmen von Sonderprogrammen zu finden.

Aufgrund der viel Platz beanspruchenden Größe, ist das Angebot in lokalen Verkaufsräumen allerdings meist stark beschränkt. Hier finden Sie in der Regel nur ein kleines Sortiment, meist von Herstellern, dessen Vertragspartnerschaft der Händler besitzt.

Als der idealere Ort zum Kaufen von einem 75 Zoll Fernseher zeigt sich das Internet. Hier gibt es fast jedes Modell, das aktuell auf dem Markt erhältlich ist. Zudem können Sie in der Regel beim Online-Kauf von spürbar günstigeren Preisen profitieren sowie ausführliche Beschreibungen/Informationen erhalten, wie beispielsweise in unserem Test-Vergleich.

Wie lange gilt die Garantie bei solchen hochpreisigen Produkten?

Zu unterscheiden ist zwischen Garantie und Gewährleistung. Sie haben prinzipiell einen Gewährleistungsanspruch. Dieser ist gesetzlich geregelt und umfasst einen Zeitrahmen von 24 Monaten – unabhängig davon, ob Sie Ihren 75 Zoll Fernseher in einem Vorort-Geschäft oder online gekauft haben.

Eine Garantie wird hingegen freiwillig von den Herstellern angeboten. Auch bei hochpreisigen Fernsehern geht diese in der Regel nicht über die gesetzliche Gewährleistungsfrist hinaus. Deshalb ist eine 2-Jahres Garantie nichts besonderes. Anders sieht es aus, wenn die Garantie länger als die Gewährleistungspflicht andauert. Das ist aber meist nicht der Fall.

Allerdings können Sie beim Kauf über Online-Plattformen, wie beispielsweise Amazon, eine zusätzliche Garantieleistung hinzukaufen, die je nach Angebot, Ihnen nach Ablauf der Gewährleistungsanspruchs zusätzlich ein, zwei oder fünf Jahre Garantie sichert. Das hängt aber davon ab, ob Amazon als Verkäufer auftritt.

Einige Hersteller bieten diesen zusätzlichen Garantie-Schutz aber auch kostenpflichtig an. Vielfach ist dieses Angebot aber auf bestimmte Modelle des jeweiligen Herstellers beschränkt.

Lohnt es sich seinen 75 Zoll Fernseher versichern zu lassen?

Eine Versicherung für einen 75 Zoll Fernseher kann sich lohnen, wenn Schäden durch Eigenschuld nicht über eine Private Haftpflichtversicherung gedeckt sind und/oder die Hausratversicherung keine Schäden durch beispielsweise Blitzschlag, Rohrbruch oder Überschwemmungen durch Regen oder Flüsse übernimmt.

Zu berücksichtigen ist, dass der Garantie- beziehungsweise Gewährleistungsanspruch gegenüber des Herstellers erlischt, wenn es sich um selbst verschuldete Beschädigungen oder solche handelt, welche nicht auf einen direkten Defekt des Gerätes zurückzuführen sind.

Im Vergleich zu den wenigen Euros, die eine Versicherung pro Jahr kostet, können Reparaturen oder ein Neukauf diese weit überschreiten, weshalb sich eine Versicherung durchaus vor allem für Neugeräte lohnt.

75 Zoll Fernseher Ausstattung – Darauf sollten Sie achten


75 Zoll Fernseher sind mit verschiedenen Ausstattungen wählbar. Vorrangig kommt es hier auf den persönlichen, individuellen Anspruch an. Welche Kriterien soll ein Gerät erfüllen? Soll das neue TV-Gerät mehr bieten, als nur reines Fernsehen? Worauf sollte im Speziellen geachtet werden? Wir haben die Antworten für die wichtigsten Bereiche, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern:

– Auflösung
– Verbindung mit dem Internet
– Anschlüsse
– Programmempfang
– Lautsprecher
– Energieeffizienz

Auflösung

Die Auflösung bestimmt hauptsächlich die Detaildarstellung von Bildern. Gemessen wird sie in Pixel. Grundsätzlich gilt: je höher die Auflösung/Pixelanzahl, desto besser sind die Bilderdetails zu sehen. Beeinflusst wird dies allerdings auch durch den Sitzabstand zum 75 Zoll Fernseher sowie das persönliche Empfinden.

Geräte der neusten Generation besitzen überwiegend Ultra-High-Definition, kurz UHD, mit einer Pixelanzahl von 2160. Sitzen Sie näher am Gerät, als auf empfohlenen Mindestabstand, kann eine geringere Auflösung die Bildqualität als deutlich schlechter empfunden werden.

Verbindung mit dem Internet

Möchten Sie Youtube, Netflix oder Ähnliches über Ihren neuen 75 Zoll Fernseher sehen und nicht extra zum PC gehen, um Ihre E-Mails zu checken, sollten Sie sich für einen Smart-TV entscheiden. Zu achten ist hierbei auch das jeweilige Betriebssystem. So können Sie beispielsweise mit einem Android-Betriebssystem Fernseher meist auch mit Ihrem Android-Smartphone steuern und deutlich mehr Apps kostenlos downloaden, als beispielsweise mit einem Fire-TV-Betriebssystem.

Smart TVs besitzen oftmals auch eine Smart Fernbedienung mit übergreifenden Funktionen/Steuerelementen. Das bedeutet, Sie können weitere internetfähige Geräte damit bedienen. Des Weiteren sind externe Geräte über das gleiche Netzwerk mit dem Smart TV koppelbar, ohne dass sie über ein Kabel miteinander zu verbinden sind. Hier ist unbedingt auf die jeweilige Kompatibilität zu achten, die manchmal nur Produkte gleichen Herstellers aufweist.

Anschlüsse

Möchten Sie an Ihrem 75 Zoll Fernseher eine Tastatur, einen externen Rechner oder eine Soundbar anschließen, ist auf entsprechende Anschlüsse zu achten. Ein HDMI-Anschluss ist heute normalerweise Standard. Über USB-Anschlüsse lassen sich beispielsweise eine TV-LED-Hintergrundbeleuchtung, eine externe Festplatte oder TV-Sticks anschließen Steht kein WiFi zur Verfügung, sollte ein LAN-Anschluss vorhanden sein.

Die Anschlüsse VGA oder DVI übertragen lediglich ein Bild, aber keinen Ton, wie HDMI. Sollen die letzten Urlaubsfotos von der Speicherkarte auf dem TV betrachtet werden, sollte Ihr Fernseher über einen SD-Karten-Slot verfügen. Ein Ci-Anschluss ist vor allem für Sticks/Karten von Pay-TV gedacht.

Programmempfang

Seitdem analoger Programmempfang abgestellt ist, haben Fernseher über einen digitalen Fernsehempfang zu verfügen, welcher mit der DVB-Technologie zu realisieren ist. DVB steht für Digital Video Broadcasting. Hier bei wird unterschieden zwischen DVB-T (terrestrisch), DVB-C (Kabelempfang) und DVB-S (Satellitenempfang).

Steht eine 2 hintenan, handelt es sich um die neuste Generation der jeweiligen Technologie. Ihr 75 Zoll Fernseher sollte die gewünschte Technologie unterstützen und/oder im Idealfall einen entsprechenden Tuner integriert haben, damit Sie keinen zusätzlichen digitalen Receiver anschließen müssen, der weitere Kosten mit sich bringt und unnötig Platz in Anspruch nimmt.

Lautsprecher

Ein perfektes Bild ist nichts, wenn der passende Klang dazu fehlt. In der Regel besitzen 75 Zoll Fernseher zwischen 20 Watt und 40 Watt Lautsprecher. Je höher ihre Wattzahl ist und gleichzeitig über das Menü Einstellungen von Höhen, Tiefen und Bass der Klang dem individuellem Anspruch angepasst werden können, desto zufriedener werden Sie sein.

Ein Surround System strahlt den Klang in der Regel in einem weiteren Radius, sodass er sich besser im Raum verteilt. Aber an den Lautsprechern allein sollte ein Kauf nicht scheitern, denn bestehen entsprechende Anschlüsse, können externe Lautsprecher nach Belieben angeschlossen werden und das echte Kino-Feeling unterstreichen.

Energieeffizienz

Energiesparende 75 Zoll Fernseher sind nicht nur aufgrund der Kostenersparnis im Verbrauch interessant, sondern in der heutigen Zeit auch in Hinsicht auf das Klima/die Umwelt Beachtung finden. Bei gutenModellen wird dieser Aspekt beachtet. Sie werden so energieeffizient entwickelt, wie es die Größe sowie die jeweilige Bildschirm-Technologie erlaubt.

Plasma-Fernseher verbrauchen in der Regel am meisten Strom. TV’s mit LED sind stromsparender als OLED-Geräte. Wenn ein optimaler Mix aus Bildqualität und Energieeffizienz gewünscht wird, sind Modelle mit QLED oder Micro-LED-Technologie die ideale Lösung.

Zusätzlich gilt: je flacher ein 75 Zoll Fernseher ist, desto energiesparender ist es, weil dies ein eindeutiges Zeichen dafür ist, dass weniger Platz für die Kühlung für eine entsprechend geringere Wärmeentwicklung erforderlich ist.

Häufig gestellte Fragen

Beim Kauf von einem 75 Zoll Fernseher kommen in der Regel zahlreiche Fragen auf, um die ideale Kaufentscheidung treffen zu können. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach häufigsten Fragen von Kaufinteressenten gemacht, die wir im Folgenden beantworten.

Gibt es einen 75 Zoll Fernseher Test von Öko Test?

Ja, allerdings liegt der schon einige Jahre zurück, um genau zu sein: 2014. Hier untersuchte die Test-Institution in Kooperation mit der Fachzeitschrift „Chip“ allerdings nur Flatscreen LCD-Fernseher kleinerer Größen. Die Ergebnisse sind für die aktuellen, modernen Fernseher von keiner Relevanz, weil sich seither einiges in puncto Technologie und Ausstattung geändert hat. Wir empfehlen, unseren 75 Zoll Fernseher Test alternativ zum Öko-Test zu nutzen.

Sind Ratenzahlungen möglich?

Das kommt darauf an, wo Sie Ihren 75 Zoll Fernseher kaufen/bestellen. Amazon bietet seit neustem Ratenzahlungen bis zu einem Kreditlimit von 1.500 Euro an. Ist Ihr Wunsch-Fernseher teurer, ist der „Mehrbetrag“ beim Kauf zu begleichen und der Rest kann mittels Ratenzahlung innerhalb von sechs Monaten bezahlt werden.

Das gilt allerdings nur für Amazon-Produkte und für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Luxemburg.

Wie lange beträgt die durchschnittliche Lieferzeit?

Innerhalb Deutschland beträgt die durchschnittliche Lieferzeit für einen 75 Zoll Fernseher ein bis zwei Werktage bei Wahl der Standardlieferung, wenn Amazon der Verkäufer und das Gerät auf Lager ist. Prime-Kunden profitieren von einem 24-Stunden-Lieferservice.

Ist der Verkäufer nicht Amazon, sondern ein Drittanbieter, hängt die Lieferzeit von diesem ab. In der Regel wird aber innerhalb von zwei bis vier Werktagen geliefert.

Können solche 75 Zoll Fernseher auch Sendungen aufnehmen?

Es gibt 75 Zoll Fernseher, die über einen sogenannten Twin- oder Triple Tuner verfügen. Über den einen können Sie normal fernsehen, während Sie über den zweiten Tuner von einem anderen Fernsehkanal aufnehmen können. Zudem sind unter den großen Fernsehern auch Geräte erhältlich, welche die Funktion „PVR-Ready“ besitzen.

Das steht für Personal Video Recorder und bietet die Möglichkeit, von dem Fernseher auf externe Datenträger aufzunehmen, wie beispielsweise Festplatten oder Datenspeicher-Sticks. Über einen integrierten Media-Player, den gute 75 Zoll Fernseher integriert haben, sind aufgenommene Medien jederzeit abspielbar.

Alternativ gibt es zudem Video-on-Demand. Dabei werden Streamings auf dem jeweiligen Server gespeichert und können nach Belieben angehalten, vor- und zurückgespult werden.

Ist eine Wandmontage bei solch großen Geräten möglich?

Ja. Zum Beispiel bietet Amazon einige TV-Halterungen für 75 Zoll Fernseher an. Meist handelt es sich um variabel einstellbare TV-Halterungen, die für Fernseher ab 40 Zoll bis 75 Zoll geeignet sind. Hier sollte aber das maximal zulässige Gewicht beim Kauf von einer Halterung beachtet werden, denn wie unserem 75 Zoll Fernseher Test zu entnehmen ist, weisen die Modelle teil spürbare Gewichtsunterschiede auf.

75 Zoll Fernseher Test und Bewertung

Für unseren 75 Zoll Fernseher Test haben wir umfassend recherchiert und verschiedene Kriterien für die Bewertung zugrunde gelegt. Bei den Hauptkriterien haben wir uns auf die Qualität insgesamt, die Bildqualität, Funktionen, den Sound, die Ausstattung sowie das Preis-Leistungsverhältnis konzentriert.

Einen hohen Einfluss haben Kundenbewertungen und -erfahrungen auf unsere Testergebnisse genommen, weil sie in der Regel unvoreingenommen und neutral ohne Verkaufsabsichten die Meinungen von Käufern wiedergeben, welche die jeweiligen Geräte bereits getestet haben.

Wir haben positive und negative Eigenschaften von jedem Testgerät zusammengetragen und in Plus- oder Minuspunkt umgewandelt. Daraus ergaben sich unsere Testergebnisse und Platzierungen der 75 Zoll Fernseher.

Zum Abschluss unseres 75 Zoll Fernseher-Tests können wir ganz klar den Samsung NU7179 als Testsieger benennen. Wer gute Qualität zum fairen Preis, viele Funktionen und Ausstattungen und ein tadelloses Kino-Erlebnis wünscht, trifft mit dem Kauf von diesem 75 Zoll Fernseher die richtige Entscheidung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein